Weihnachtsmann schnappt Mafioso

+
Ein Polizist im Weihnachtsmann-Kostüm hat in Sizilien einen mutmaßlichen Mafioso geschnappt.

Catania - Wenn der Weihnachtsmann im Einsatz ist, hat selbst die Mafia keine Chance. In Sizlien hat das jetzt ein schwerer Junge am eigenen Leib erfahren. Lesen Sie alles zu dem spektakulären Fall.

Wie die "Neue Zürcher Zeitung" (NZZ) berichtet, hat ein Weihnachtsmann in der süditalienischen Stadt Catania einen mutmaßlichen Mafioso geschnappt. Im Kostüm steckte ein Polizist, der der 37-Jährigen Salvatore P. erwsichte, als dieser gerade in einem Laden Schutzgeld erpresste. Wie eine Videoaufnahme im italienischen Fernsehen zeigt, ließ der Polizist sofort seinen Sack mit Geschenken fallen und nahm den Erpresser fest. Nach Erkenntnissen der Ermittler gehört Salvatore P. dem Mafiaclan Santapaola an.

Der Polizist im Weihnachtsmann-Kostüm hatte schon tagelang das Geschäft beschattet. Laut NZZ musste der Ladenbesitzer jeden Monat etwa 260 Euro Schutzgeld an Salvatore P. zahlen.

fro

Großbrand bei Hamburg: Komplex mit Disco in Flammen

Großbrand bei Hamburg: Komplex mit Disco in Flammen

Helene Fischer: Hier gibt sie ein Mini-Konzert in München im knallengen Fummel

Helene Fischer: Hier gibt sie ein Mini-Konzert in München im knallengen Fummel

Spektakuläre Rutschen auf Kreuzfahrtschiffen

Spektakuläre Rutschen auf Kreuzfahrtschiffen

Kreta, Korfu, Kos: Welche griechische Insel passt zu mir?

Kreta, Korfu, Kos: Welche griechische Insel passt zu mir?

Meistgelesene Artikel

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Kommentare