Keine Aufnahme

Lange Wartezeit: Frau stirbt vor Krankenhaus

Swansea - Weil sie 40 Minuten vor einem Krankenhaus in einem Krankenwagen warten musste, ist eine Frau vor einem britischen Krankenhaus gestorben. Sie hatte es nicht einmal zur Aufnahme geschafft.

Eine Patientin ist in der Warteschlange mehrerer Krankenwagen vor einer Klinik in Wales gestorben. Der Rettungswagen mit der Frau habe etwa 40 Minuten vor der Klinik in Swansea auf die Aufnahme der Patientin warten müsse, hieß es in einer Stellungnahme des Krankenhauses am Donnerstag. Was die Ursache für den Tod der Frau war, wurde zunächst nicht bekannt. In der Schlange hatten sich zur fraglichen Zeit 15 Krankenwagen eingereiht, berichtete der Sender BBC. Die Notaufnahmen britischer Krankenhäuser des staatlichen Gesundheitswesens NHS stehen seit langem in der Kritik.

dpa

Rubriklistenbild: © AFP

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Kommentare