Waldbrand: Pensionen auf Samos evakuiert

Athen - Auf der griechischen Urlaubsinsel Samos bedroht ein Wald- und Buschbrand eine Touristen-Ortschaft. Die Urlauber wurden evakuiert und sind in Sicherheit.

“Der Brand ist außer Kontrolle. Der Himmel ist verdunkelt. Wir evakuieren Hotels und Pensionen und bringen Urlauber in Sicherheit“, sagte der Bürgermeister von Marathokampos, Giorgos Koutsodontis, am Montag im griechischen Fernsehen.

Betroffen sind die Ortsteile Ormos und Kampos. Sechs Löschflugzeuge, fünf Helikopter sowie Hunderte Feuerwehrleute und freiwillige Helfer waren im Einsatz. Es ist der zweite große Brand auf der Ostägäis-Insel innerhalb weniger Tage. Am vergangenen Donnerstag hatte ein anderer Brand Dutzende Hektar Busch und Wald zerstört.

dpa

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Amerikas Vermächtnis: John F. Kennedys 100. Geburtstag

Amerikas Vermächtnis: John F. Kennedys 100. Geburtstag

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

Meistgelesene Artikel

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein

Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein

Kommentare