Bilder

Waldbrände in Chile außer Kontrolle

Die Wälder in Chile stehen in Flammen. Die Helfer kämpfen mit einem der größten Waldbrände der Geschichte des Landes.
1 von 18
Die Wälder in Chile stehen in Flammen. Die Helfer kämpfen mit einem der größten Waldbrände der Geschichte des Landes.
Die Wälder in Chile stehen in Flammen. Die Helfer kämpfen mit einem der größten Waldbrände der Geschichte des Landes.
2 von 18
Die Wälder in Chile stehen in Flammen. Die Helfer kämpfen mit einem der größten Waldbrände der Geschichte des Landes.
Die Wälder in Chile stehen in Flammen. Die Helfer kämpfen mit einem der größten Waldbrände der Geschichte des Landes.
3 von 18
Die Wälder in Chile stehen in Flammen. Die Helfer kämpfen mit einem der größten Waldbrände der Geschichte des Landes.
Die Wälder in Chile stehen in Flammen. Die Helfer kämpfen mit einem der größten Waldbrände der Geschichte des Landes.
4 von 18
Die Wälder in Chile stehen in Flammen. Die Helfer kämpfen mit einem der größten Waldbrände der Geschichte des Landes.
Die Wälder in Chile stehen in Flammen. Die Helfer kämpfen mit einem der größten Waldbrände der Geschichte des Landes.
5 von 18
Die Wälder in Chile stehen in Flammen. Die Helfer kämpfen mit einem der größten Waldbrände der Geschichte des Landes.
Die Wälder in Chile stehen in Flammen. Die Helfer kämpfen mit einem der größten Waldbrände der Geschichte des Landes.
6 von 18
Die Wälder in Chile stehen in Flammen. Die Helfer kämpfen mit einem der größten Waldbrände der Geschichte des Landes.
Die Wälder in Chile stehen in Flammen. Die Helfer kämpfen mit einem der größten Waldbrände der Geschichte des Landes.
7 von 18
Die Wälder in Chile stehen in Flammen. Die Helfer kämpfen mit einem der größten Waldbrände der Geschichte des Landes.
Die Wälder in Chile stehen in Flammen. Die Helfer kämpfen mit einem der größten Waldbrände der Geschichte des Landes.
8 von 18
Die Wälder in Chile stehen in Flammen. Die Helfer kämpfen mit einem der größten Waldbrände der Geschichte des Landes.

Santiago de Chile - Chile kämpft mit einem der wohl schlimmsten Waldbrände seiner Geschichte. Eine Fläche - fast doppelt so groß wie Berlin - steht in Flammen.

Seit einer Woche breiten sich Waldbrände in Chile aus. Die Flammen sind schwer unter Kontrolle zu bringen - der Wetterbericht kündigt weiterhin 40 Grad ohne Regen an.

Das könnte Sie auch interessieren

Osterfeuer in der Gemeinde Kirchlinteln - die Fotos

In der Gemeinde Kirchlinteln brannten zahlreiche Osterfeuer ab und die Einwohner genossen das außerordentlich gute Wetter bei Bier und Bratwurst. …
Osterfeuer in der Gemeinde Kirchlinteln - die Fotos

„So ein Kackei kann man Pavlenka nicht antun“: Die Netzreaktionen zur Partie #FCBSVW

Werder verliert am 30. Bundesliga-Spieltag gegen den FC Bayern München mit 0:1. Wie immer hat das Netz seine eigene Meinung zum Spiel und verheiligt …
„So ein Kackei kann man Pavlenka nicht antun“: Die Netzreaktionen zur Partie #FCBSVW

Rotenburger Ostermarsch „Für Frieden gegen Fracking“

Der Ostermarsch „Für Frieden gegen Fracking“ fand in Rotenburg statt. Eine Gruppe von Initiativen gegen die Erdgasförderung hatte zu der …
Rotenburger Ostermarsch „Für Frieden gegen Fracking“

Osterrallye im Verdener Stadtwald

Von wegen verflixtes siebtes Jahr, besser hätte es gestern bei der Osterrallye der Verdener Stadtwaldfarm am Sonnabendnachmittag gar nicht laufen …
Osterrallye im Verdener Stadtwald

Meistgelesene Artikel

Notre-Dame: Jetzt ist klar, wie der Feuerwehrmann verletzt wurde - Experten haben enttäuschende Nachricht

Notre-Dame: Jetzt ist klar, wie der Feuerwehrmann verletzt wurde - Experten haben enttäuschende Nachricht

Furchtbarer Unfall: Arzt reißt Baby bei Geburt den Kopf ab

Furchtbarer Unfall: Arzt reißt Baby bei Geburt den Kopf ab

Nach Lawinenabgang: Drei Star-Bergsteiger wohl tot - Reinhold Messner äußert ersten Verdacht

Nach Lawinenabgang: Drei Star-Bergsteiger wohl tot - Reinhold Messner äußert ersten Verdacht

Kellnerin rettet einem Kind das Leben - und hat deswegen einen riesigen Schuldenberg

Kellnerin rettet einem Kind das Leben - und hat deswegen einen riesigen Schuldenberg

Kommentare