Ins Wasser gestürzt

Wal rammt Touristenboot - Frau stirbt 

Cabo San Lucas - Das Schiff war auf dem Rückweg von einer Schnorcheltour. Da tauchte ein Wal aus dem Wasser und rammte das Touristenboot. Bei dem Unfall vor der Küste Mexikos gab es ein Todesopfer.

Ein Wal hat vor der Küste Mexikos nach Medienberichten ein Touristenboot gerammt. Dabei kam eine Kanadierin ums Leben. Die 45-Jährige stürzte bei dem Unfall bei Cabo San Lucas ins Wasser und zog sich Verletzungen an Schädel und Genick zu, wie der mexikanische Sender Televisa am Donnerstag online berichtete. Zwei weitere Menschen wurden bei der Kollision verletzt.

Das Schiff befand sich dem Bericht zufolge auf dem Rückweg von einer Schnorcheltour, als der Wal aus dem Wasser tauchte und das Schiff rammte. 24 Touristen seien an Bord gewesen. Der Kapitän habe noch versucht, dem Tier auszuweichen, zitierte ihn der Sender. Ein Rettungsteam brachte die Frau in ein Krankenhaus, wo sie später ihren Verletzungen erlag.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Manchester-Attentäter war wahrscheinlich in Syrien

Manchester-Attentäter war wahrscheinlich in Syrien

Abend der Talente an der Realschule Verden 

Abend der Talente an der Realschule Verden 

In diesen 10 Berufen arbeiten die glücklichsten Menschen

In diesen 10 Berufen arbeiten die glücklichsten Menschen

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Meistgelesene Artikel

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Kommentare