Einfach nur genial

Wachmann verjagt Bankräuber - mit diesem einfachen Schachzug

Wenn es doch immer so einfach wäre. Auf relativ simple Weise stoppte in Mexiko der Wachmann einer Bank drei Bankräuber.

Chapalita - Relativ rasch vorbei war der Versuch dreier Männer, eine Bank in der mexikanischen Stadt Chapalita auszurauben. Denn ein Wachmann sperrte ihnen einfach geschwind eine Tür direkt vor der Nase zu. Das Trio musste daraufhin unverrichteter Dinge wieder abziehen. Die Aufnahmen einer Überwachungskamera, die den Vorfall zeigen, machen derzeit auf Youtube die Runde.

Darauf zu sehen ist, wie die drei mit OP-Masken verhüllten Männer auf die Eingangstür der Bank zustürmen. Als der Wachmann diese einfach vor ihnen zusperrt, schauen sie erstmal recht verdutzt drein. Dann suchen sie eilig das Weite.

Wie die Geschichte ausging? Rosenheim24.de* hat die Auflösung

*Rosenheim24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Redaktionsnetzwerkes. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Simbabwe: Regierungspartei leitet Mugabes Amtsenthebung ein

Simbabwe: Regierungspartei leitet Mugabes Amtsenthebung ein

Fotostrecke: Werder-Mitgliederversammlung 2017

Fotostrecke: Werder-Mitgliederversammlung 2017

Sonst nichts gemeinsam: Deutsche Großstädte und ihre US-Namensvetter

Sonst nichts gemeinsam: Deutsche Großstädte und ihre US-Namensvetter

Weihnachtsmarkt in Nienburg: Aufbau läuft

Weihnachtsmarkt in Nienburg: Aufbau läuft

Meistgelesene Artikel

US-Kampfjet-Pilot zeichnet riesiges Geschlechtsteil an den Himmel - Militär stinksauer

US-Kampfjet-Pilot zeichnet riesiges Geschlechtsteil an den Himmel - Militär stinksauer

Überschwemmungen in Griechenland - mindestens 15 Tote

Überschwemmungen in Griechenland - mindestens 15 Tote

Schweres Busunglück in Kolumbien: Mindestens 14 Tote

Schweres Busunglück in Kolumbien: Mindestens 14 Tote

Deutscher tötete seine thailändische Freundin - nun steht er vor Gericht 

Deutscher tötete seine thailändische Freundin - nun steht er vor Gericht 

Kommentare