Vorwürfe gegen vier Ex-Polizisten im Abhörskandal

+
Im Abhörskandal um die “News of the World“ sind auch Vorwürfe gegen vier ehemalige ranghohe Londoner Beamte erhoben worden.

London - Im Abhörskandal um die “News of the World“ sind nach Angaben der britischen Polizei-Aufsichtsbehörde Vorwürfe gegen vier ehemalige ranghohe Londoner Beamte erhoben worden.

Unter ihnen sind Polizeichef Paul Stephenson und sein Stellvertreter John Yates, die mittlerweile beide zurückgetreten sind, wie die Independent Police Complaints Commission am Montag mitteilte. Yates äußerte sein Bedauern, erklärte aber zugleich, er habe sich in dem Skandal vollkommen integer verhalten. Der Polizei-Vize hatte vor zwei Jahren entschieden, die Ermittlungen zu den Abhör-Vorwürfen gegen die “News of the World“ nicht wieder aufzunehmen.

Rupert Murdoch: Sein Imperium News Corporation

Rupert Murdoch: Sein Imperium News Corporation

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Blutbad von Las Vegas: Endlich gibt es eine gute Nachricht

Blutbad von Las Vegas: Endlich gibt es eine gute Nachricht

Mann macht unheimliches Video auf Flucht vor verheerenden Bränden in Kalifornien

Mann macht unheimliches Video auf Flucht vor verheerenden Bränden in Kalifornien

Albtraum-Unfall: Rentner stürzen von Tiroler Pass-Straße in felsige Tiefe

Albtraum-Unfall: Rentner stürzen von Tiroler Pass-Straße in felsige Tiefe

Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf - schon 38 Tote

Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf - schon 38 Tote

Kommentare