Traditionelle Vollversammlung

Hunderte Engel und Weihnachtsmänner in Berlin

+
Rauschebart, Mantel und Flügel müssen sitzen.

Berlin - Hunderte Weihnachtsmänner und Engel haben sich in Berlin bei ihrer traditionellen Vollversammlung auf die Feiertage eingestimmt.

Der Appell am Samstag war Pflicht für alle, die an Heiligabend und den Weihnachtstagen zur Bescherung gebucht werden wollen. Das Weihnachtsmannbüro der Heinzelmännchen (Studentenwerk) vermittelt die festlichen Helfer, die Aktion wird in diesem Jahr zum 65. Mal angeboten.

Bei der Vollversammlung wird kontrolliert, ob Mantel, Rauschebart und Flügel ansehnlich sind, wie Projektleiter Özan Bayraktar hervorhob. Für den großen Auftritt müssen die Weihnachtsprofis mindestens zwei Gedichte und zwei Lieder parat haben.

dpa

Mehr zum Thema:

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Mega-Zoff nach Ekel-Prüfung - So war Tag Zehn im Dschungelcamp

Mega-Zoff nach Ekel-Prüfung - So war Tag Zehn im Dschungelcamp

Entsetzen bei Bad Boys nach WM-Aus

Entsetzen bei Bad Boys nach WM-Aus

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Pilotenfehler soll zu Absturz geführt haben

Pilotenfehler soll zu Absturz geführt haben

Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot

Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot

Kommentare