Vogelspinnen auf Rostocker Parkplatz gefunden

+
Eine Vogelspinne in ihrem Terrarium. In Rostock wurden auf einem Parkplatz mehrere Terrarien mit Vogelspinnen entdeckt. Foto: Sven Hoppe / Symbolbild

Rostock (dpa) - Insgesamt 15 Terrarien mit mehreren Vogelspinnen hat die Feuerwehr auf einem Parkplatz in Rostock in der Nacht zum Donnerstag sichergestellt. Die Riesenspinnen wurden an die Tierklinik übergeben, sagte ein Sprecher der Feuerwehr.

Wer die Terrarien auf dem Parkplatz abgestellt hatte, blieb zunächst unklar. Zudem war nicht sicher, ob weitere Spinnen vor dem Fund aus ihrem Terrarium entkommen sind. Die Feuerwehr hält dies jedoch für unwahrscheinlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Rangliste der Bundesliga-Torhüter

Rangliste der Bundesliga-Torhüter

Hundeschwimmen im Ronululu

Hundeschwimmen im Ronululu

"Rainbow Gospelsingers" in Bassum

"Rainbow Gospelsingers" in Bassum

Merkel will mit Grünen und FDP sprechen - und mit der SPD

Merkel will mit Grünen und FDP sprechen - und mit der SPD

Meistgelesene Artikel

Dieser Schamane denkt, er kann mit Krokodilen schwimmen - kurze Zeit später ist er tot

Dieser Schamane denkt, er kann mit Krokodilen schwimmen - kurze Zeit später ist er tot

17-Jährige geht feiern, lässt ihr Baby eine Woche lang allein - es verhungert

17-Jährige geht feiern, lässt ihr Baby eine Woche lang allein - es verhungert

Chihuahua frisst schlafendem Besitzer zwei Zehen ab

Chihuahua frisst schlafendem Besitzer zwei Zehen ab

Nach Erdbeben in Mexiko: „Frida“-Wunder bleibt aus

Nach Erdbeben in Mexiko: „Frida“-Wunder bleibt aus

Kommentare