Vierjähriger Junge tot in Wäschetrockner entdeckt

Mendota/USA - Ein vermisster Vierjähriger ist in Kalifornien tot im Wäschetrockner eines Nachbarn aufgefunden worden. Ein 14-Jähriger wurde unter Tötungsverdacht festgenommen.

Nach Polizeiangaben wurde die Leiche des Vierjährigen am Samstag entdeckt. Wie ein Polizeisprecher der Zeitung “The Fresno Bee“ sagte, war der Junge aus der Ortschaft Mendota bereits tot, als er in den Trockner gelegt wurde. Seine Eltern hatten ihn am Freitagnachmittag vermisst gemeldet, Einsatzkräfte und Freiwillige durchkämmten daraufhin die ganze Nacht die Nachbarschaft.

ap

Rubriklistenbild: © dpa

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Steuerfahnder heben illegale Tabakfabrik aus

Steuerfahnder heben illegale Tabakfabrik aus

Kommentare