Vier Verletzte bei Messerattacke an Bahnhof in Bayern

+
Ein islamistisches Motiv wurde nicht bestätigt. Foto: Stephan Jansen/Archiv

Grafing (dpa) - Bei einer Messerattacke am Bahnhof im oberbayerischen Grafing sind am Morgen mindestens vier Menschen verletzt worden, einer von ihnen schwer. Wie das zuständige Polizeipräsidium in Ingolstadt mitteilte, wurde ein Tatverdächtiger festgenommen.

Seine Identität werde derzeit noch festgestellt. Einen möglichen islamistischen Hintergrund könne man nicht bestätigen, sagte eine Polizeisprecherin.

In die Ermittlungen wurde auch das Bayerische Landeskriminalamt eingeschaltet.

Das könnte Sie auch interessieren

Top Ten: Die beliebtesten Inseln im Mittelmeer 2017

Top Ten: Die beliebtesten Inseln im Mittelmeer 2017

Merkels Abschlussbekundung mit Seehofer in München - Bilder

Merkels Abschlussbekundung mit Seehofer in München - Bilder

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Nordkorea droht mit Wasserstoffbomben-Explosion

Nordkorea droht mit Wasserstoffbomben-Explosion

Meistgelesene Artikel

Dieser Schamane denkt, er kann mit Krokodilen schwimmen - kurze Zeit später ist er tot

Dieser Schamane denkt, er kann mit Krokodilen schwimmen - kurze Zeit später ist er tot

17-Jährige geht feiern, lässt ihr Baby eine Woche lang allein - es verhungert

17-Jährige geht feiern, lässt ihr Baby eine Woche lang allein - es verhungert

Chihuahua frisst schlafendem Besitzer zwei Zehen ab

Chihuahua frisst schlafendem Besitzer zwei Zehen ab

Vollverschleierte Frau will Nikab nicht ausziehen - und darf nicht einreisen

Vollverschleierte Frau will Nikab nicht ausziehen - und darf nicht einreisen

Kommentare