Vier Verletzte bei Messerattacke an Bahnhof in Bayern

+
Ein islamistisches Motiv wurde nicht bestätigt. Foto: Stephan Jansen/Archiv

Grafing (dpa) - Bei einer Messerattacke am Bahnhof im oberbayerischen Grafing sind am Morgen mindestens vier Menschen verletzt worden, einer von ihnen schwer. Wie das zuständige Polizeipräsidium in Ingolstadt mitteilte, wurde ein Tatverdächtiger festgenommen.

Seine Identität werde derzeit noch festgestellt. Einen möglichen islamistischen Hintergrund könne man nicht bestätigen, sagte eine Polizeisprecherin.

In die Ermittlungen wurde auch das Bayerische Landeskriminalamt eingeschaltet.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie werde ich Verkehrsingenieur/in?

Wie werde ich Verkehrsingenieur/in?

Tageslicht und Ausblick – Welches Dachfenster sich eignet

Tageslicht und Ausblick – Welches Dachfenster sich eignet

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

Meistgelesene Artikel

Eine Tote, Brände nach Blitzeinschlägen und Verkehrschaos nach Starkregen

Eine Tote, Brände nach Blitzeinschlägen und Verkehrschaos nach Starkregen

Deutscher Urlauber ertrinkt in Nordsee - Strömung riss ihn mit

Deutscher Urlauber ertrinkt in Nordsee - Strömung riss ihn mit

Sturzflut überrascht badende Familie mit Kindern: Neun Tote

Sturzflut überrascht badende Familie mit Kindern: Neun Tote

Paar seit 75 Jahren vermisst: Leichen wegen schmelzendem Gletscher entdeckt 

Paar seit 75 Jahren vermisst: Leichen wegen schmelzendem Gletscher entdeckt 

Kommentare