Vier US-Soldaten bei Anschlag in Afghanistan getötet

+
Bei einem Anschlag in Kabul wurden vier US-Soldaten getötet.

Kabul - Bei der Detonation eines Sprengsatzes im Süden Afghanistans sind vier US-Soldaten getötet worden.

Dies teilte eine amerikanische Militärsprecherin am Dienstag mit, ohne vorerst weitere Einzelheiten zu nennen. Damit sind in diesem Monat bereits 41 US-Soldaten in Afghanistan ums Leben gekommen. Im Juli war es 44, was diesen Monat zum bislang verlustreichsten für die US-Streitkräfte seit Beginn des Afghanistan-Einsatzes im Herbst 2001 machte.

AP

Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

90. Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Heesen

90. Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Heesen

Kulturfest des Waldorfkindergartens Scheeßel

Kulturfest des Waldorfkindergartens Scheeßel

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Meistgelesene Artikel

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein

Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein

Kommentare