Vier Tote bei Raketenangriff in Pakistan

Islamabad - Bei einem offensichtlichen US-Raketenangriff im Nordwesten Pakistans sind am Montag mindestens vier Extremisten getötet worden.

Wie ein pakistanischer Geheimdienstbeamter weiter sagte, traf die Rakete am Morgen ein Auto in dem angeblich Taliban- Kämpfer im Stammesgebiet nahe der afghanischen Grenze unterwegs waren. In dem Wagen seien auch mindestens fünf Menschen verletzt worden. Die Stammesregion gilt als Hochburg der radikalislamischen Taliban. Pakistan kritisiert die US-Angriffe auf seinem Territorium als Verletzung seiner Souveränität heftig.

dpa

Rubriklistenbild: © ap

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Steuerfahnder heben illegale Tabakfabrik aus

Steuerfahnder heben illegale Tabakfabrik aus

Nach jahrelangem Missbrauch: 23-Jährige schneidet Prediger Penis ab

Nach jahrelangem Missbrauch: 23-Jährige schneidet Prediger Penis ab

Kommentare