Vier Tote bei Hubschrauberabsturz vor Israel

+
Vier Menschen sind bei einem Helikopter-Absturz in Israel gestorben.

Tel Aviv - Bei einem Hubschrauberunglück vor der Küste Israels sind am Dienstag mindestens vier Menschen ums Leben gekommen. Die Herkunft von drei der vier Verunglückten ist unklar.

Wie die Polizei weiter mitteilte, stürzte der Helikopter in der Nähe der Stadt Netanja ins Meer. Einer der tot Geborgenen sei ein Tourist aus Großbritannien. Die Herkunft der drei anderen Toten war zunächst unklar.

dpa

Werder-Training am Mittwoch

Werder-Training am Mittwoch

Textilien im Rausch der Individualisierung

Textilien im Rausch der Individualisierung

Die EU erwartet nach Mays Brexit-Rede harte Verhandlungen

Die EU erwartet nach Mays Brexit-Rede harte Verhandlungen

"Es wird pompös" - Fashion Week startet durch

"Es wird pompös" - Fashion Week startet durch

Meistgelesene Artikel

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Kommentare