Tragödie in ruhiger Wohngegend

Vier Kinder und ein Erwachsener sterben bei Wohnhaus-Brand im Elsass

1 von 6
Mitten in der Nacht bricht in Mulhouse in einem vierstöckigen Sozialbau ein Feuer aus. Für einige Bewohner kommen die Rettungskräfte zu spät.
2 von 6
Mitten in der Nacht bricht in Mulhouse in einem vierstöckigen Sozialbau ein Feuer aus. Für einige Bewohner kommen die Rettungskräfte zu spät.
3 von 6
Mitten in der Nacht bricht in Mulhouse in einem vierstöckigen Sozialbau ein Feuer aus. Für einige Bewohner kommen die Rettungskräfte zu spät.
4 von 6
Mitten in der Nacht bricht in Mulhouse in einem vierstöckigen Sozialbau ein Feuer aus. Für einige Bewohner kommen die Rettungskräfte zu spät.
5 von 6
Mitten in der Nacht bricht in Mulhouse in einem vierstöckigen Sozialbau ein Feuer aus. Für einige Bewohner kommen die Rettungskräfte zu spät.
6 von 6
Mitten in der Nacht bricht in Mulhouse in einem vierstöckigen Sozialbau ein Feuer aus. Für einige Bewohner kommen die Rettungskräfte zu spät.

Mitten in der Nacht brach in Mulhouse in einem vierstöckigen Sozialbau ein Feuer aus. Für einige Bewohner kamen die Rettungskräfte zu spät.

Mulhouse - Beim Brand in einem Wohnhauses im Elsass sind in der Nacht zum Montag vier Kinder und ein Erwachsener ums Leben gekommen. Acht weitere Menschen wurden bei dem Feuer in Mulhouse verletzt, wie das französische Innenministerium am Montag mitteilte. Drei von ihnen erlitten schwere Verletzungen. Das Feuer war im Keller des Gebäudes ausgebrochen und hatte sich über das Treppenhaus ausgebreitet.

Die Regionalzeitung L'Alsace berichtete, dass vor allem die Rauchentwicklung für die dramatische Bilanz verantwortlich sei. „Das ist furchtbar, die ganze Stadt ist von diesem Drama erschüttert“, sagte Bürgermeister Jean Rottner der Nachrichtenagentur AFP. Das Gebäude - ein vierstöckiger Sozialbau - sei in einem sehr guten Zustand und liege in einem ruhigen Stadtteil ohne besondere Schwierigkeiten.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Frühlingsbeginn in der Region

Der 20. März markiert im Kalender den offiziellen Frühlingsanfang. Obwohl die Sonne vielerorts noch auf sich warten lässt sind viele unterwegs: …
Frühlingsbeginn in der Region

Schaffermahl im Wildeshauser Rathaussaal

Rund 130 Gäste feierten am Mittwochabend das Schaffermahl im Wildeshauser Rathaussaal. Der kurzfristig für den verhinderten Minister Björn Thümler …
Schaffermahl im Wildeshauser Rathaussaal

Abi-Mottowoche an der Eichenschule

Mit den Themen Festival, Horror und Kindheitshelden ging die Mottowoche der Scheeßeler Eichenschule zu Ende, die jedes Jahr die erste …
Abi-Mottowoche an der Eichenschule

10 Jahre „Rockin Gudewill“ in Thedinghausen

Die Gudewill-Schule Thedinghausen feierte jetzt das 10-jährige Bestehen des beliebten Bandklassen-Projektes. Gemeinsam mit den Bandklassen des Alten …
10 Jahre „Rockin Gudewill“ in Thedinghausen

Meistgelesene Artikel

Kreuzfahrtschiff in Seenot: Noch über 1000 Menschen in Gefahr - Videos von Passagieren zeigen das Drama an Bord

Kreuzfahrtschiff in Seenot: Noch über 1000 Menschen in Gefahr - Videos von Passagieren zeigen das Drama an Bord

Horror im Boeing-Flieger: Ägypten-Urlauber erleben Schock über den Wolken 

Horror im Boeing-Flieger: Ägypten-Urlauber erleben Schock über den Wolken 

Forscher bohren Loch in der Wüste -  dann passiert etwas Schreckliches

Forscher bohren Loch in der Wüste -  dann passiert etwas Schreckliches

"Fridays for Future": Schülerin schockt mit FSK18-Spruch im ZDF Heute Journal 

"Fridays for Future": Schülerin schockt mit FSK18-Spruch im ZDF Heute Journal 

Kommentare