Vier Kinder sterben in Flammen

London - Beim Brand eines Wohnhauses in dem Dorf Hulland Ward im mittelenglischen Derbyshire sind in der Nacht zu Dienstag vier kleine Kinder ums Leben gekommen.

Feuerwehrleute fanden die Leichen der zwei Mädchen und zwei Jungen im Alter zwischen zwei und neun Jahren, nachdem der Brand gelöscht war, teilte die Polizei am Dienstag mit. Das Haus wurde von dem Feuer völlig zerstört. Die Ursache für das Unglück war zunächst nicht bekannt.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Hommage an Farbe: Yves Saint Laurent-Museum in Marrakesch

Hommage an Farbe: Yves Saint Laurent-Museum in Marrakesch

Im Himmelbett am Wasserloch: Luxussafaris in der Savanne

Im Himmelbett am Wasserloch: Luxussafaris in der Savanne

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Erntefest im Kindergarten Scholen

Erntefest im Kindergarten Scholen

Meistgelesene Artikel

Großmutter und Polizisten getötet: 25-Jähriger vor Gericht

Großmutter und Polizisten getötet: 25-Jähriger vor Gericht

Gewaltige Explosion zerfetzt Polizeiwache 

Gewaltige Explosion zerfetzt Polizeiwache 

Ex-Hurrikan „Ophelia“: Drei Todesopfer - Sturm zieht weiter nach Schottland

Ex-Hurrikan „Ophelia“: Drei Todesopfer - Sturm zieht weiter nach Schottland

Anführer der Pakistan-Taliban offenbar tot

Anführer der Pakistan-Taliban offenbar tot

Kommentare