Vier Kinder bei Brand in Holland getötet

Amsterdam - Bei einem Wohnungsbrand in der niederländischen Stadt Kampen sind am Mittwochmorgen vier Kinder einer sechzehnköpfigen Familie getötet worden.

Die Jungen von ein, vier, sechs und acht Jahren gehörten zu einer Familie mit 14 Kindern. Ihre zehn Geschwister und die Eltern konnten den Flammen entkommen. Helfer kümmern sich um die geschockte Familie und um betroffene Menschen in der Nachbarschaft, erklärte der Bürgermeister der Gemeinde in der Provinz Overijssel. Zur Ursache des Brandes konnte die Feuerwehr zunächst keine Angaben machen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Schreckliches Busunglück in Italien: Bilder

Schreckliches Busunglück in Italien: Bilder

So zeigte sich das Präsidentenpaar Donald und Melania Trump

So zeigte sich das Präsidentenpaar Donald und Melania Trump

Schwarzenegger in Kitzbühel: „Trinkt's viel Schnaps und Bier“

Schwarzenegger in Kitzbühel: „Trinkt's viel Schnaps und Bier“

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Todesfalle: 16 Schüler sterben in brennendem Bus nahe Verona

Todesfalle: 16 Schüler sterben in brennendem Bus nahe Verona

Lawinen-Drama in Italien: Vier Kinder unter den Überlebenden

Lawinen-Drama in Italien: Vier Kinder unter den Überlebenden

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Kommentare