Vier Fluggäste nach Landung in Brüssel verletzt

+
Ein Regionaljet vom Typ Avro wie dieser hatte in Brüssel einen Unfall bei dem vier Passagiere verletzt wurden.

Brüssel - Kurz nach der Landung ihrer Maschine in Brüssel sind vier Passagiere der Fluggesellschaft SN Brussels Airlines am Dienstag verletzt worden.

Nach Mitteilung der Fluggesellschaft spritzte nach dem Aussteigen Hydrauliköl aus dem vierstrahligen Regionaljet vom Typ Avro auf Gesicht und Arme der Reisenden. Zunächst sei noch unklar, wie das Öl austreten konnte. Der Zustand der Passagiere sei nicht besorgniserregend.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

RB Leipzig feiert ersten Champions-League-Sieg

RB Leipzig feiert ersten Champions-League-Sieg

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Meistgelesene Artikel

Japan: Mann begeht Suizid wegen Überarbeitung

Japan: Mann begeht Suizid wegen Überarbeitung

Chance genutzt: Häftlinge flüchten bei Mittagessen mit dem Papst

Chance genutzt: Häftlinge flüchten bei Mittagessen mit dem Papst

Norwegische Polizei gleicht Madsens DNA mit alten Fällen ab

Norwegische Polizei gleicht Madsens DNA mit alten Fällen ab

Frauen dürfen nach Schönheits-OP nicht ausreisen: Keine Ähnlichkeit mit Passbild mehr

Frauen dürfen nach Schönheits-OP nicht ausreisen: Keine Ähnlichkeit mit Passbild mehr

Kommentare