Jackie muss abnehmen

Zu viel Junkfood: Fetter Orang-Utan auf Diät

+
Jackie ist auf Diät. 

Kuala Lumpur - Zwanzig Jahre lang fütterten Besucher in einem malaysischen Tierpark das Orang-Utan-Weibchen Jackie mit Junkfood: Nun haben ihre Pfleger sie auf strenge Diät gesetzt.

Es gibt nur noch Blattgemüse und ballaststoffreiches Obst. Die 22 Jahre alte Jackie wog 100 Kilo, doppelt so viel wie normal, sagte Sen Nathan von der Naturschutzbehörde im malaysischen Bundesstaat Sabah am Freitag.

Lebensmittelmythen - Hätten Sie's gewusst?

Lebensmittelmythen - Hätten Sie's gewusst?

Jackie wurde im März in einen anderen Tierpark verlegt, seitdem habe sie bereits 15 Kilo abgenommen. „Sie sieht nun kompakter aus und kann sich bewegen ohne zu keuchen“, sagte Nathan.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Ehrenamtsmesse in der KGS Brinkum

Ehrenamtsmesse in der KGS Brinkum

Prognose: Japans Regierungspartei mit klarem Sieg

Prognose: Japans Regierungspartei mit klarem Sieg

ADAC-Herbstrallye in Visselhövede

ADAC-Herbstrallye in Visselhövede

Bezirksschützenball in Varrel 

Bezirksschützenball in Varrel 

Meistgelesene Artikel

Großmutter und Polizisten getötet: 25-Jähriger vor Gericht

Großmutter und Polizisten getötet: 25-Jähriger vor Gericht

Verheerende Waldbrände in Portugal - mehr als 30 Tote

Verheerende Waldbrände in Portugal - mehr als 30 Tote

Ex-Hurrikan „Ophelia“: Drei Todesopfer - Sturm zieht weiter nach Schottland

Ex-Hurrikan „Ophelia“: Drei Todesopfer - Sturm zieht weiter nach Schottland

Schiff vor den Philippinen gesunken - Passagiere trieben im Meer

Schiff vor den Philippinen gesunken - Passagiere trieben im Meer

Kommentare