Apple Store in 31 Sekunden leergeräumt

+
Diebe räumen in 31-Sekunden den Appel Store in den USA leer.

Marlton - Schneller als die Polizei erlaubt gingen Diebe in einem Appel Store in den USA vor: Sie waren 31 Sekunden am Werk. Doch eine Überwachungskamera konnten sie nicht überlisten.

Nachts um zwei Uhr schlugen die bislang noch unbekannten, weil maskierten, Räuber die Glasfront des Appel Stores in Marlton (New Jersey, USA) ein und stürmten den Laden. 

Hier sehen Sie das Video vom 31-Sekunden-Überfall!

Nichts war vor ihnen sicher, schon gar nicht die Herzstücke des Shops: Insgesamt 23 MacBooks, 14 iPhones und 9 iPods schnappten sie sich von den Tischen. Nach 31 Sekunden war der Spuk auch schon wieder vorbei und so schnell wie sie kamen verschwanden sie wieder. 

Die Polizei allerdings ist nicht ganz so schnell wie die Wirbelwind-Diebe. Sie hat noch keine Spur von ihnen. Einziger Hoffnungsschimmer ist das Video der Überwachungskamera

Finaltag bei den 53. Sixdays Bremen - Sieg für Kalz/Keisse

Finaltag bei den 53. Sixdays Bremen - Sieg für Kalz/Keisse

Mays Brexit-Rede ruft trotzige Reaktionen hervor

Mays Brexit-Rede ruft trotzige Reaktionen hervor

Was die jüdische Küche zu bieten hat

Was die jüdische Küche zu bieten hat

So gefährlich sind Rippen-Verletzungen 

So gefährlich sind Rippen-Verletzungen 

Meistgelesene Artikel

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Kommentare