Versicherungsbetrüger löst Waldbrand aus

Paris - Nicht sehr clever hat ein Frazose versucht seine Autoversicherung zu betrügen. Dumm nur, dass er dabei einen Waldbrand entfachte. Ihm drohen zehn Jahre Haft.

Ein Franzose hat seinen Porsche angezündet, um die Versicherung zu betrügen - dabei entfachte der Mann einen Waldbrand. Dem geständigen Täter drohen bis zu zehn Jahre Haft, berichtete der Sender France Info am Donnerstag.

Das Luxus-Auto war im Juli in einem Ort westlich von Marseille als gestohlen gemeldet worden. Tags darauf fand man es ausgebrannt in einem abgelegenen Gebiet. Wegen des starken Mistralwindes hatten die Flammen sich schnell ausgebreitet und etwa 900 Hektar Vegetation zerstört. Etwa 750 Feuerwehrleute waren im Einsatz. Es war der erste größte Waldbrand der Region in diesem Sommer.

dpa

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Meistgelesene Artikel

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Kommentare