Schätzungen von Versicherungen

Texas-Explosion: Über 100 Millionen Euro Schaden

+
Polizeiautos am Gelände der explodierten Düngemittelfabrik.

West - Der von einer gewaltigen Explosion in einer Düngemittelfabrik in Texas angerichtete Schaden wird nach Schätzungen von Versicherungen vermutlich 100 Millionen Dollar (77 Millionen Euro) übersteigen.

Der Versicherungsrat von Texas stützte seine Einschätzung am Mittwoch auf Gespräche mit Versicherungsagenten und Sachverständige im Ort West, in dem am 17. April Dutzende von Häusern zerstört wurden. 14 Menschen kamen in der Explosion ums Leben, deren Ursache noch nicht ermittelt ist. 200 weitere Menschen wurden verletzt. Gegen die Betreiberfirma der Düngemittelfabrik in West, Adair Grain, wurden mindestens zwei Klagen eingereicht.

Explosion in Düngerfabrik in Texas

Explosion in Düngerfabrik in Texas

AP

Das könnte Sie auch interessieren

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

RB Leipzig feiert ersten Champions-League-Sieg

RB Leipzig feiert ersten Champions-League-Sieg

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Meistgelesene Artikel

ESA- und Nasa-Forscher wollen an harmlosem Asteroiden für den Ernstfall üben

ESA- und Nasa-Forscher wollen an harmlosem Asteroiden für den Ernstfall üben

Mann drohen drei Jahre Haft in Dubai - der Grund dafür macht sprachlos

Mann drohen drei Jahre Haft in Dubai - der Grund dafür macht sprachlos

UN-Generalsekretär fordert weltweite Abschaffung der Todesstrafe

UN-Generalsekretär fordert weltweite Abschaffung der Todesstrafe

Krankenhaus-Attraktion: Supermann kommt zum Fensterputzen

Krankenhaus-Attraktion: Supermann kommt zum Fensterputzen

Kommentare