Tierisch:

20 verrückte Urteile aus der Welt der Tiere 

+
Die Vierbeiner sind oft Ursache für knallharte Gerichtsfälle.

München - Darf ein Schwein in einer Mietwohnung leben oder die Nachbarskatze ihre Hinterlassenschaften auf den Kinder-Spielsachen im Garten ablegen? 20 kuriose Urteile aus der Welt der Tiere.

Jeden Tag beschäftigen sich Richter, Staatsanwälte und Verteidiger mit tierischen Fällen rund um den Stubenkater, den besten Freund des Menschen oder das Meerschweinchen, das im Garten eines Wohnhauses von der Nachbarskatze gejagt wird.

20 kuriose Tierurteile

20 kuriose Tier-Urteile

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Lawinen-Drama in Italien: Vier Kinder unter den Überlebenden

Lawinen-Drama in Italien: Vier Kinder unter den Überlebenden

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Kommentare