Verdienstkreuz für Polens Heldenpilot

+
Pilot Tadeusz Wrona

Warschau - Der polnische Präsident Bronislaw Komorowski hat die Besatzung der Boeing 767 ausgezeichnet, die am vergangenen Dienstag in Warschau erfolgreich notgelandet war.

Flugkapitän Tadeusz Wrona, der die Maschine ohne Fahrwerk auf dem Rumpf aufgesetzt hatte, erhielt “für außerordentliche Verdienste an Staat und Gesellschaft“ das Kreuz des polnischen Offiziersordens. “Ich widme dieses Kreuz allen, die uns geholfen haben“, sagte Wrona. Präsident Komorowski bezog sich in seiner Ansprache auf die dramatischen Augenblicke der Notlandung, in denen Polen den Atem angehalten habe. Umso größer seien anschließend “Erleichterung, Freude und Stolz“ gewesen. Verletzt wurde bei der Notlandung niemand.

dapd

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Meistgelesene Artikel

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Kommentare