In Kinderwagen-Brandserie Verdächtige gefasst

+
Verdächtige in der Kinderwagen-Brandserie festgenommen.

Hamburg - Tatverdächtige festgenommen:  Zivilfahnder haben in der Nacht zum Donnerstag eine Frau auf frischer Tat ertappt. Sie rannte aus einem Haus, in dem ein Kinderwagen brannte.

Brandstifter steckt Kinderwagen an

Nach einer Serie von sieben angezündeten Kinderwagen hat die Hamburger Polizei eine Tatverdächtige festgenommen. Zivilfahnder stellten die Frau in der Nacht zum Donnerstag auf frischer Tat. Sie rannte aus einem Haus, in dessen Treppenhaus ein Kinderwagen und ein Rollstuhl brannten. Sie gestand die Brandstiftung, wie die Polizei mitteilte. Es besteht der Verdacht, dass die 38-Jährige auch die sechs früheren Taten begangen hat. Die Brandstiftungen hatten junge Eltern im Stadtteil Altona verängstigt. Seit Ende Dezember waren dort sechsmal in der Nacht Kinderwagen in Treppenhäusern angezündet worden. In einem Fall wurden zwei junge Eltern verletzt.

ap

Das könnte Sie auch interessieren

Wie werde ich Notfallsanitäter/in?

Wie werde ich Notfallsanitäter/in?

Hartes Ringen bei Jamaika-Sondierungen

Hartes Ringen bei Jamaika-Sondierungen

Mugabe räumt Probleme ein - Aber kein Rücktritt

Mugabe räumt Probleme ein - Aber kein Rücktritt

Einzelkritik: Kruse überragend, Bartels endlich wieder in Form

Einzelkritik: Kruse überragend, Bartels endlich wieder in Form

Meistgelesene Artikel

Deutscher tötete seine thailändische Freundin - nun steht er vor Gericht 

Deutscher tötete seine thailändische Freundin - nun steht er vor Gericht 

Irgendwas stimmt nicht! Dieses vermeintliche Festival-Foto macht das Netz verrückt

Irgendwas stimmt nicht! Dieses vermeintliche Festival-Foto macht das Netz verrückt

Herrchen und Haustiere nach Hurrikan in Puerto Rico wieder vereint

Herrchen und Haustiere nach Hurrikan in Puerto Rico wieder vereint

Tödlicher Schuss in Hamburg - Festnahme in den Niederlanden

Tödlicher Schuss in Hamburg - Festnahme in den Niederlanden

Kommentare