Vater soll sechsjähriges Kind getötet haben

+
Einsatz vor einem Haus in Munderkingen (Baden-Württemberg): Hier soll ein 42-Jähriger sein Kind getötet haben. Foto: Thomas Warnack

Munderkingen (dpa) - Ein 42-Jähriger soll in der baden-württembergischen Kleinstadt Munderkingen sein eigenes Kind getötet haben.

Der Mann sei am Mittwochabend vorläufig festgenommen worden, sagte ein Polizeisprecher heute. Das Kind war demnach sechs Jahre alt. Weitere Details wurden zunächst nicht genannt.

Das könnte Sie auch interessieren

Smart Luggage: Wenn der Koffer zum Lautsprecher wird

Smart Luggage: Wenn der Koffer zum Lautsprecher wird

Games: Farbbomben, Planetenaufbau und ein Unrechtsstaat

Games: Farbbomben, Planetenaufbau und ein Unrechtsstaat

Keine Taschenlampe: Kabellose Leuchten inspirieren Designer

Keine Taschenlampe: Kabellose Leuchten inspirieren Designer

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Montag

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Montag

Meistgelesene Artikel

Eine Tote, Brände nach Blitzeinschlägen und Verkehrschaos nach Starkregen

Eine Tote, Brände nach Blitzeinschlägen und Verkehrschaos nach Starkregen

Deutscher Urlauber ertrinkt in Nordsee - Strömung riss ihn mit

Deutscher Urlauber ertrinkt in Nordsee - Strömung riss ihn mit

Kettensäge-Attacke: Täter flüchtig - Neues Fahndungsfoto

Kettensäge-Attacke: Täter flüchtig - Neues Fahndungsfoto

Paar seit 75 Jahren vermisst: Leichen wegen schmelzendem Gletscher entdeckt 

Paar seit 75 Jahren vermisst: Leichen wegen schmelzendem Gletscher entdeckt 

Kommentare