Aus einem bestimmten Grund

Vater setzt sich betrunken ans Steuer - Ehefrau zeigt ihn an

Heppenheim - Diese Erziehungsmaßnahme wird der Mann wohl nicht so schnell vergessen: Weil sich ein 41-Jähriger betrunken ans Steuer setzte, zeigte seine Frau ihn an - aus einem bestimmten Grund. 

Angezeigt von der eigenen Ehefrau: Weil ein Mann betrunken Auto gefahren ist, hat seine Frau den 41-Jährigen bei der Polizei in Hessen angezeigt. Ausschlaggebend dafür sei wohl gewesen, dass die sechsjährige Tochter der beiden am Sonntagabend mit im Auto saß, teilte die Polizei mit.

Ein Alkoholtest bei einem polizeilichen Hausbesuch in Heppenheim (Kreis Bergstraße) ergab einen Alkoholwert von mehr als einem Promille bei dem Mann. Sein Führerschein wurde sichergestellt, ihn erwartet ein Strafverfahren. „Er wird jetzt vermutlich genügend Zeit haben, über sein unverantwortliches Tun nachzudenken“, heißt es in der Polizeimitteilung.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Das könnte Sie auch interessieren

So war der Freitag mit den Broilers und George Ezra

So war der Freitag mit den Broilers und George Ezra

Fronten im Unionsstreit verhärten sich vor EU-Asyltreffen

Fronten im Unionsstreit verhärten sich vor EU-Asyltreffen

Shaqiri beschert Schweiz 2:1 gegen Serbien

Shaqiri beschert Schweiz 2:1 gegen Serbien

Musa-Doppelpack lässt Nigeria hoffen: "Wir sind zurück"

Musa-Doppelpack lässt Nigeria hoffen: "Wir sind zurück"

Meistgelesene Artikel

Achterbahn-Unglück: Gondel dreht plötzlich um - Menschen stürzen zehn Meter tief

Achterbahn-Unglück: Gondel dreht plötzlich um - Menschen stürzen zehn Meter tief

Autofahrerin schlägt beim Einsteigen Alarm - Polizisten machen Schock-Fund in Motorraum

Autofahrerin schlägt beim Einsteigen Alarm - Polizisten machen Schock-Fund in Motorraum

Touristin erschießt höchst seltenes Tier - die Reaktionen folgen prompt

Touristin erschießt höchst seltenes Tier - die Reaktionen folgen prompt

SMS an Ex-Freund landet bei Fremdem: Dann ändert sich Jennies komplettes Leben

SMS an Ex-Freund landet bei Fremdem: Dann ändert sich Jennies komplettes Leben

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.