Vater richtet Sohn (15) regelrecht hin

Washington - Nach einem heftigen Streit hat ein Mann in Highland Park im US-Bundesstaat Michigan seinen 15-jährigen Sohn regelrecht hingerichtet.

Wie die lokalen Medien berichteten, zerrte der Mann zunächst seinen nackten Sohn auf ein freies Feld hinter dem Haus. Dort habe sich der weinende und um sein Leben flehende Teenager auf den Boden knien müssen, ehe ihn sein Vater mit einem Pistolenschuss in den Hinterkopf tötete. Anschließend sei der Mann nach den Worten einer Zeugin “weggefahren und hat so getan, als wäre nichts geschehen“. Die Polizei nahm den Mann wenige Stunden später fest.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Meistgelesene Artikel

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein

Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein

Kommentare