Vater richtet Sohn (15) regelrecht hin

Washington - Nach einem heftigen Streit hat ein Mann in Highland Park im US-Bundesstaat Michigan seinen 15-jährigen Sohn regelrecht hingerichtet.

Wie die lokalen Medien berichteten, zerrte der Mann zunächst seinen nackten Sohn auf ein freies Feld hinter dem Haus. Dort habe sich der weinende und um sein Leben flehende Teenager auf den Boden knien müssen, ehe ihn sein Vater mit einem Pistolenschuss in den Hinterkopf tötete. Anschließend sei der Mann nach den Worten einer Zeugin “weggefahren und hat so getan, als wäre nichts geschehen“. Die Polizei nahm den Mann wenige Stunden später fest.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

Werder-Training am Dienstag

Werder-Training am Dienstag

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Meistgelesene Artikel

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Kommentare