Vandalen klauen Räder vom Rollator einer 83-Jährigen

+

Lüneburg - Wie gemein! Vandalen haben den Rollator einer 83-jährigen Oma erst beschädigt und dann noch die Räder geklaut. Die Polizei sucht noch immer nach den Tätern.

Die 83-jährige Frau hatte ihren Rollator mit einem Eisenring vor der Hauswand angeschlossen. In der Nacht zum Sonntag schlugen die Vandalen zu: Sie stahlen den Gehwagen. Nachdem die betagte Frau Anzeige erstattet hat, fand sie ihren Rollator am nächsten Abend in einem Gebüsch wieder: Die fiesen Dieben hatten alle vier Räder gestohlen, die Bremsseile durchgeschnitten und das Ablagefach mitgenommen. Mit diesem Gefährt kann die Renterin vorerst keine Ausflüge mehr machen.

Nach Polizeiangaben ist ein Schaden von rund 100 Euro entstanden. Die Ermittler suchen noch immer nach den Tätern.

lot

Terror gegen Teenager: Viele Tote bei Konzert in Manchester

Terror gegen Teenager: Viele Tote bei Konzert in Manchester

Sanierung der A1 nach Gefahrgut-Unfall

Sanierung der A1 nach Gefahrgut-Unfall

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Frühlingsmarkt der Freien Waldorfschule in Bruchhausen-Vilsen

Frühlingsmarkt der Freien Waldorfschule in Bruchhausen-Vilsen

Meistgelesene Artikel

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Kommentare