Utah: Tausende protestieren in Unterwäsche

Salt Lake City - Mehrere tausende Menschen haben sich in Salt Lake City bis auf die Unterwäsche ausgezogen und mit einem Lauf durch die Stadt gegen die konservativen Gesetze des US-Staates protestiert.

Ziel des Laufs am Samstag sei es gewesen, Menschen zusammenzubringen, die genug von den Gesetzen des Staate hätten, erklärten die Organisatoren. Einige der Demonstranten warben auf ihrer Unterwäsche noch für ihre politischen Ziele wie zum Beispiel gleichgeschlechtliche Ehen. Salt Lake City ist die Heimat der Mormonen, die gleichgeschlechtliche Ehen strikt ablehnen. An dem Lauf beteiligten sich schätzungsweise 3000 Menschen.

Protest in Unterwäsche

Utah: Tausende protestieren in Unterwäsche

dapd

Rubriklistenbild: © dapd

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Steuerfahnder heben illegale Tabakfabrik aus

Steuerfahnder heben illegale Tabakfabrik aus

Nach jahrelangem Missbrauch: 23-Jährige schneidet Prediger Penis ab

Nach jahrelangem Missbrauch: 23-Jährige schneidet Prediger Penis ab

Kommentare