USA: Vier Polizisten erschossen

+
Unbekannte haben vier Polizisten im US-Bundesstaat Washington erschossen (Symbolbild).

Washington - Unbekannte haben vier Polizisten im US-Bundesstaat Washington erschossen. Die Beamten hätten in einem Café in Parkland gesessen, als zwei Männer hereinstürmten und das Feuer eröffneten.

“Es war ein gezielter Angriff auf die Polizisten“, sagte der Sprecher des Sheriffs, Ed Troyer. Die Hintergründe des Verbrechens waren zunächst unklar. Erste Ermittlungen hätten ergeben, dass es kein Raubüberfall war, sagte Troyer der Lokalzeitung “The News Tribune of Tacoma“. In der Nähe des Tatorts befinde sich ein Stützpunkt der US- Luftwaffe.

Ermittlungen zufolge handelte es sich bei den Angreifern um zwei Männer, einen Weißen und einen Schwarzen. Das Verbrechen habe sich etwa um 8.30 Uhr lokaler Zeit ereignet. Die Polizisten hätten in dem Café an ihren Computern gearbeitet, berichtete der lokale TV-Sender Komo. Zur Zeit des Angriffs seien mehrere Gäste und Bedienstete in dem Café gewesen, es habe aber keine weiteren Opfer oder Verletzte gegeben, hieß es.

dpa

Frühlingsmarkt der Freien Waldorfschule in Bruchhausen-Vilsen

Frühlingsmarkt der Freien Waldorfschule in Bruchhausen-Vilsen

Viele Tote bei Bombenanschlag auf Popkonzert in Manchester

Viele Tote bei Bombenanschlag auf Popkonzert in Manchester

Feuer auf Tankstellengelände

Feuer auf Tankstellengelände

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Meistgelesene Artikel

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Kommentare