USA: Schlechter Scherz endet mit Verhaftung

Rogers/Arkansas - Der Scherz ist voll daneben gegangen: Eine 15-Jährige im US-Staat Arkansas hat sich mit einem SMS-Streich selbst eins ausgewischt.

Den Text “Ich habe die Leiche versteckt...was nun?“ schickte sie wahllos an eine Telefonnummer - allerdings hatte sie ausgerechnet die eines Polizisten erwischt. Die Polizei fand das gar nicht komisch, verfolgte die SMS zurück und holte das Mädchen ab, das nach einer Verwarnung wieder auf freien Fuß gesetzt wurde. Es seien nur Ressourcen verschwendet worden, sagte die Polizei.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

90. Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Heesen

90. Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Heesen

Kulturfest des Waldorfkindergartens Scheeßel

Kulturfest des Waldorfkindergartens Scheeßel

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Meistgelesene Artikel

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein

Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein

Kommentare