In den USA

168 Minderjährige aus Prostitution befreit

Washington - Dem FBI ist in den USA ein Schlag gegen die Kinderprostitution gelungen. Dabei wurden 281 Zuhälter festgenommen und 168 Minderjährige befreit.

James Comey, Direktor des FBI, spricht während einer Pressekonferenz über die jüngsten Erfolge gegen Kinderprostitution.

Bei einem Schlag gegen die Kinderprostitution hat die US-Bundespolizei FBI 168 Minderjährige befreit. Bei dem Einsatz in mehr als 100 Städten wurden zudem 281 Zuhälter festgenommen, wie das FBI am Montag mitteilte.

FBI, Justizministerium und das US-Zentrum für vermisste und ausgebeutete Kinder arbeiten seit 2003 im Kampf gegen Kinderprostitution zusammen. Seither wurden fast 3600 Minderjährige aus der Prostitution gerettet und 1450 Verdächtige verurteilt, davon 14 zu lebenslanger Haft.

AFP

Rubriklistenbild: © AFP (Symbolbild)

Bilder vom Mega-WM-Kampf: Joshua siegt gegen Klitschko

Bilder vom Mega-WM-Kampf: Joshua siegt gegen Klitschko

Joshua siegt durch technischen K.o. - Klitschko am Boden

Joshua siegt durch technischen K.o. - Klitschko am Boden

Bayern-Genugtuung in Wolfsburg: Nach 6:0 vorzeitig Meister

Bayern-Genugtuung in Wolfsburg: Nach 6:0 vorzeitig Meister

Einzelkritik: Applaus für Bartels, Junuzovic bleibt blass 

Einzelkritik: Applaus für Bartels, Junuzovic bleibt blass 

Meistgelesene Artikel

Krass: Darum sollten Sie Klos mit solchen Kleiderhaken meiden

Krass: Darum sollten Sie Klos mit solchen Kleiderhaken meiden

Pilot bricht Schweigen: „Ich habe Maddie gesehen“

Pilot bricht Schweigen: „Ich habe Maddie gesehen“

Brutal: Wild gewordener Hengst kämpft gegen Krokodil

Brutal: Wild gewordener Hengst kämpft gegen Krokodil

Häftling stirbt qualvoll bei US-Hinrichtung

Häftling stirbt qualvoll bei US-Hinrichtung

Kommentare