Medikament als Unterstützer

US-Studie belegt: Aspirin hilft gegen Brustkrebs

Die Behandlungsmöglichkeiten gegen Krebs sind begrenzt. Zumindest gegen zwei Arten soll das Medikament Aspirin einer US-Studie zufolge helfen.

Hannover – Eine Studie zeigt: Das Medikament Aspirin kann im Kampf gegen Brustkrebs helfen. Die Studie wurde vom sogenannten „Breast Cancer Now Catalyst Program“ finanziert. Dr. Anne Armstrong von der Christie NHS Foundation Trust in Manchester leitete diese Studie und sagt: „Unsere Forschung hat gezeigt, dass Aspirin bestimmte Arten der Immuntherapie effektiver machen kann, indem es verhindert, dass der Krebs Substanzen bildet, die die Immunantwort schwächen.“

ArzneistoffAcetylsalicylsäure
FormelC₉H₈O₄
BezeichungAspirin
Liste der unentbehrlichen Arzneimittel der WHOSeit 1977

Laut Armstrong sei es extrem spannend, die Verwendung von Aspirin zu testen, da das Medikament weit verbreitet und kostengünstig herzustellen sei. Nun würden die Forschungsergebnisse der Studie zeigen, dass sich die Vermutung bestätigt habe. Bereits aus einer Studie aus den USA, die im Fachmagazin JAMA Network Open veröffentlicht wurde, geht hervor: Aspirin soll im Kampf gegen Brustkrebs helfen können.

Aspirin gegen Brustkrebs: Studie mit 139.896 teilnehmenden Personen

Regelmäßig Aspirin einzunehmen, könne demnach die Überlebenschancen von älteren Patienten mit Blasen- oder Brustkrebs verbessern. Forscher werteten die Daten der „Prostata-, Lungen-, Darm- und Eierstockkrebs-Früherkennungs-Studie“ aus. Daran haben 139.896 Personen teilgenommen.

Laut einer Studie kann Aspirin gegen Brustkrebs helfen.

Ihr Durchschnittsalter lag bei 66,4. Im Verlauf der Studie wurden laut Angaben der Forscherinnen und Forscher über einen Zeitraum von 8 Jahren 32.000 Krebserkrankungen gemeldet.

Neue Studie: Höhere Überlebens-Chance mit Aspirin bei Blasen- und Brustkrebs

Patienten mit Blasen- oder Brustkrebs, die mindestens dreimal Pro Woche Aspirin zu sich genommen hätten, überlebten die Erkrankung eher als Personen, die das Medikament nicht nahmen, sagt Studien-Autorin Dr. Holli Loomans-Kropp vom National Cancer Institute in Rockville.

Aspirin: Auf andere Krebsarten als Blasen- oder Brustkrebs hat das Medikament keinen Einfluss

Die regelmäßige Einnahme von Aspirin würde die Sterbewahrscheinlichkeit bei Brustkrebs um 25 Prozent und bei Blasenkrebs um 33 Prozent verringern. Auch Patienten, die das Medikament weniger als dreimal die Woche nahmen, hätten davon profitiert. Auf das Überleben bei anderen Arten von Krebs hatte der Wirkstoff laut der Studie jedoch keinen Einfluss.

Dr. Simon Vincent, Direktor für Forschung, Unterstützung und Beeinflussung bei Breast Cancer Now, sagte: „Die Frauen, bei denen jedes Jahr dreifach-negativer Brustkrebs diagnostiziert wird, sehen sich mit der erschreckenden Realität begrenzter Behandlungsmöglichkeiten konfrontiert – wir müssen dies dringend angehen.“ * kreiszeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © Frédéric Cirou/imago

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Wahrscheinlichste neue Ministerinnen und Minister

Wahrscheinlichste neue Ministerinnen und Minister

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin und Kanzlerkandidaten

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin und Kanzlerkandidaten

Leckeres Essen zu einem Rabatt: Sparen Sie 50 Prozent auf Ihre Bestellung bei Bofrost

Leckeres Essen zu einem Rabatt: Sparen Sie 50 Prozent auf Ihre Bestellung bei Bofrost

Meistgelesene Artikel

„Sie ist alles für mich“ - Lkw-Fahrer adoptiert Katze, die niemand haben wollte

„Sie ist alles für mich“ - Lkw-Fahrer adoptiert Katze, die niemand haben wollte

„Sie ist alles für mich“ - Lkw-Fahrer adoptiert Katze, die niemand haben wollte
300 Meter große Windenergieanlage soll 80.000 Haushalte mit Billig-Strom versorgen

300 Meter große Windenergieanlage soll 80.000 Haushalte mit Billig-Strom versorgen

300 Meter große Windenergieanlage soll 80.000 Haushalte mit Billig-Strom versorgen
Vermisste Hündin klingelt um 3 Uhr nachts an der Haustür ihrer Besitzerin

Vermisste Hündin klingelt um 3 Uhr nachts an der Haustür ihrer Besitzerin

Vermisste Hündin klingelt um 3 Uhr nachts an der Haustür ihrer Besitzerin
Fürstin Charlène von Monaco – Palast mit trauriger Nachricht

Fürstin Charlène von Monaco – Palast mit trauriger Nachricht

Fürstin Charlène von Monaco – Palast mit trauriger Nachricht

Kommentare