US-Richter lehnt Kondompflicht für Pornoindustrie ab

+
Kondome dürfen in der US-Pornoindustrie weiterhin freiwillig benutzt werden - oder auch nicht. Ein US-Richter hat eine Kondompflicht für die Pornoindustrie abgelehnt.

Los Angeles - Ein Gericht in Los Angeles hat die Forderung einer Aids-Gruppe abgewiesen, die US-Pornoindustrie zur Verwendung von Kondomen bei ihren Filmproduktionen zu verpflichten.

Richter David Yaffe erklärte nach einem Bericht der Zeitung “Los Angeles Times“, die Behörden hätten genügend Möglichkeiten, die öffentliche Gesundheit zu kontrollieren. Die Aids Healthcare Foundation hatte in ihrer Petition auf eine Statistik verwiesen, nach der eine von Porno-Darstellern benutzte Klinik in den vergangenen fünf Jahren 3.700 Fälle sexuell übertragbarer Krankheiten behandelt habe.

AP

Das könnte Sie auch interessieren

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Star wird "Vogel des Jahres 2018"

Star wird "Vogel des Jahres 2018"

Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf - schon 38 Tote

Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf - schon 38 Tote

Albtraum-Unfall: Rentner stürzen von Tiroler Pass-Straße in felsige Tiefe

Albtraum-Unfall: Rentner stürzen von Tiroler Pass-Straße in felsige Tiefe

Anführer der Pakistan-Taliban offenbar tot

Anführer der Pakistan-Taliban offenbar tot

Kommentare