Mehrere Männer unter Verdacht

Nepal: Bewusstlose Amerikanerin vergewaltigt

Nepal - Eine US-Bürgerin ist in der nepalesischen Hauptstadt Kathmandu nach Polizeiangaben von mehreren Männern vergewaltigt worden.

Die 40-Jährige habe mit den Männern den Abend verbracht, sie hätten gemeinsam getrunken, sagte der Polizeioffizier Hemant Bahadur Pal am Montag der Nachrichtenagentur AFP. "Später gingen sie in ein Hotel, wo sie bewusstlos wurde. Als sie aufwachte, bemerkte sie, dass sie vergewaltigt worden war."

Zwei der vier Verdächtigen wurden den Angaben zufolge festgenommen. Sie bestreiten die Vorwürfe. Im Falle einer Verurteilung drohen ihnen mindestens zehn Jahre Haft. Die US-Bürgerin lebte laut Polizei seit 2013 mit einem Geschäftsvisum in Nepal. Der mutmaßliche Angriff ereignete sich am 14. Juni in dem bei Touristen beliebten Stadtteil Thamel.

AFP

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Mehr als 90 Tote infolge von Unwettern in Sri Lanka

Mehr als 90 Tote infolge von Unwettern in Sri Lanka

Merkel zum Incirlik-Abzug: "Dann gehen wir da raus"

Merkel zum Incirlik-Abzug: "Dann gehen wir da raus"

Meistgelesene Artikel

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Kommentare