US-Botschafter feiert Weihnachten im Schlafanzug

+
Der US-amerikanische Botschafter Philip D. Murphy, seine Ehefrau Tammy Murphy, und ihre Kinder Sam (8, v.l.), Charlie (10), Emma (12) und Josh (14).

Berlin - US-Botschafter Philip D. Murphy mag es zu Weihnachten kuschelig. Den Feiertag wird er in diesem Jahr zu Hause in den USA verbringen.

US-Botschafter Philip D. Murphy mag es zu Weihnachten kuschelig: Den Feiertag werde er mit seiner Familie in diesem Jahr zu Hause in den USA verbringen - voraussichtlich im Schlafanzug vor dem Fernseher, verriet der Diplomat am Dienstag in Berlin.

Das Heim der Murphys werden außerdem gleich zwei Weihnachtsbäume zieren - ein großer und ein kleiner, nicht gefällt, sondern in Töpfen, damit sie nach Weihnachten wieder eingepflanzt werden können. Murphy, Jahrgang 1957, und seine Frau Tammy haben vier Kinder: Josh, Emma, Charlie und Sam. Vergangenes Jahr hatten sie Weihnachten in Berlin gefeiert.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Worauf freut ihr euch am meisten auf dem Freimarkt?

Worauf freut ihr euch am meisten auf dem Freimarkt?

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Meistgelesene Artikel

Norwegische Polizei gleicht Madsens DNA mit alten Fällen ab

Norwegische Polizei gleicht Madsens DNA mit alten Fällen ab

Japan: Mann begeht Suizid wegen Überarbeitung

Japan: Mann begeht Suizid wegen Überarbeitung

Chance genutzt: Häftlinge flüchten bei Mittagessen mit dem Papst

Chance genutzt: Häftlinge flüchten bei Mittagessen mit dem Papst

Frauen dürfen nach Schönheits-OP nicht ausreisen: Keine Ähnlichkeit mit Passbild mehr

Frauen dürfen nach Schönheits-OP nicht ausreisen: Keine Ähnlichkeit mit Passbild mehr

Kommentare