Unwetter und Busunglück

Mindestens 60 Tote bei zwei Tragödien in China

+
Retter suchen nach einem Erdrutsch in China nach Opfern.

Peking - Bei Unwettern, Erdrutschen und Überschwemmungen sind in China 34 Menschen ums Leben gekommen. Ein Busunglück forderte 26 Todesopfer.

Bei Unwettern, Erdrutschen und Überschwemungen sind in China 34 Menschen ums Leben gekommen. Wegen heftiger Niederschläge riefen die Behörden landesweit die zweithöchste Alarmstufe „Orange“ aus. Einen Tag nach einem Erdrutsch in der Provinz Guizhou in Südwestchina stieg die Zahl der Toten bis Samstag auf 20, wie die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua berichtete.

Mehr als 800 Bergungskräfte suchten in den Trümmern weiter nach drei vermissten Dorfbewohnern. Das Unglück passierte am Freitag nach heftigen Regenfällen in dem Dorf Pianpo in der Nähe der Stadt Bijie. 30 Dorfbewohner wurden verschüttet. Sieben wurden lebend aus den Trümmern geborgen.

Überschwemmungen suchten die Provinzen Hubei, Jiangsu und Zhejiang heim. 120 000 Menschen mussten aus ihren Häusern flüchten. 3600 Häuser und 19 900 Hektar landwirtschaftliche Flächen wurden zerstört. Den finanziellen Schaden bezifferte das Innenministerium auf mehr als 3,1 Milliarden Yuan, umgerechnet 420 Millionen Euro.

In Hubei kamen laut Staatsmedien 24 Menschen ums Leben. Dort starben allein acht Menschen in der Metropole Wuhan, als eine 15 Meter lange und mehr als zwei Meter hohe Fabrikmauer einstürzte und Fußgänger unter sich begrub, wie Xinhua berichtete. Die Umstände des Unglücks, das auf heftige Niederschläge zurückgeführt wurde, waren unklar.

26 Tote bei Busunglück in China

Bei einem schweren Busunglück im Norden Chinas sind 26 Menschen ums Leben gekommen

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Deichbrand 2018: Der größte Aldi aller Zeiten

Deichbrand 2018: Der größte Aldi aller Zeiten

Bieryoga auf dem Deichbrand 2018 - und ihr werdet zum Bierkasten

Bieryoga auf dem Deichbrand 2018 - und ihr werdet zum Bierkasten

Hamas ruft Gaza-Waffenruhe mit Israel aus

Hamas ruft Gaza-Waffenruhe mit Israel aus

19. Ristedter Fußball-Turnier um den „Württemberg-Cup“

19. Ristedter Fußball-Turnier um den „Württemberg-Cup“

Meistgelesene Artikel

Ryanair-Maschine landet unplanmäßig in Frankfurt-Hahn - 33 Passagiere in Klinik

Ryanair-Maschine landet unplanmäßig in Frankfurt-Hahn - 33 Passagiere in Klinik

Jäger treibt Wildtiere vor der Ernte aus dem Feld - plötzlich fällt ein Schuss 

Jäger treibt Wildtiere vor der Ernte aus dem Feld - plötzlich fällt ein Schuss 

Vater stirbt bei Autounfall im Beisein seines Sohnes - Zehnjähriger in Lebensgefahr

Vater stirbt bei Autounfall im Beisein seines Sohnes - Zehnjähriger in Lebensgefahr

Tochter tötet Vater, nachdem sie in einer Schachtel verstörende Fotos findet

Tochter tötet Vater, nachdem sie in einer Schachtel verstörende Fotos findet

Kommentare