Unterkühlter Frühlingsanfang

+
Nach Hoch "Joachim" wird es wieder ungemütlich. Foto: Ina Fassbender

Offenbach (dpa) - Der Frühlingsanfang an diesem Sonntag fällt unterkühlt aus. Heute gibt es nur im Süden Sonnenschein, sonst dominiert unfreundliches Grau.

Die Temperaturen rutschen wieder vielerorts auf einstellige Werte, als Höchsttemperatur für das Wochenende nannte der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Freitag 13 Grad, nachts Werte um null Grad.

Bis weit in die nächste Woche werde sich das Wetter kaum verändern. Für die Ostertage machte DWD-Meteorologin Peggy Hofheinz vorsichtig Hoffnung auf Besserung. Sicher sei das aber noch nicht.

Hoch "Joachim" hatte am Donnerstag vielen Regionen einen sonnigen, fast frühlingshaften Tag beschwert, und auch am Freitag gab es im Süden viel Sonnenschein. Allerdings werde sich das Hoch sich allmählich aus Deutschland zurückziehen, sagte Hofheinz.

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Pilotenfehler soll zu Absturz geführt haben

Pilotenfehler soll zu Absturz geführt haben

Kommentare