Unicef

Republik Niger: Hier verhungern Kinder

Die Republik Niger ist das zweitärmste Land der Welt. Rund 20 Millionen Menschen leben dort in unvorstellbarer Armut. Es gibt kein sauberes Wasser, kaum Nahrung und medizinische Versorgung. tz-Reporterin Dorit Caspary berichtet im Video.

Rubriklistenbild: © Glomex

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Video

„Das Ergebnis ist ein Witz“ - Kohfeldt und Sahin über den Test gegen Emmen

Nach der 1:2-Niederlage im Testspiel gegen den FC Emmen ärgert sich Florian Kohfeldt über das Ergebnis und die Verletzung von Kevin Möhwald. Nuri …
„Das Ergebnis ist ein Witz“ - Kohfeldt und Sahin über den Test gegen Emmen
Video

„Sahnestart ist perfekt“ - eine Einschätzung zum Werder-Sieg in Augsburg

Nach dem 3:2-Sieg von Werder Bremen gegen den FC Augsburg berichtet DeichStuben-Reporter Daniel Cottäus von einem glücklichen Auswärtserfolg und …
„Sahnestart ist perfekt“ - eine Einschätzung zum Werder-Sieg in Augsburg
Video

„Es passte einfach alles“ - eine Einschätzung zum 3:1-Sieg gegen Hertha

Platz zwei in der Fußball-Bundesliga! DeichStuben-Reporter Björn Knips ist schwer beeindruckt vom SV Werder Bremen, der sich am Dienstagabend mit 3:1 …
„Es passte einfach alles“ - eine Einschätzung zum 3:1-Sieg gegen Hertha
Video

„Hier ist einiges los“: Nuri Sahin und seine ersten Tage in Bremen

Werder-Neuzugang Nuri Sahin gibt einen Einblick in seine ersten Tage in seinem neuen Verein und seiner neuen Stadt.
„Hier ist einiges los“: Nuri Sahin und seine ersten Tage in Bremen

Meistgelesene Artikel

Zweifache Mutter macht Selfie auf Balkongeländer im 27.Stock - mit fatalen Folgen

Zweifache Mutter macht Selfie auf Balkongeländer im 27.Stock - mit fatalen Folgen

Unfassbar, was diese Mutter während eines Hagel-Sturms für ihr Baby macht

Unfassbar, was diese Mutter während eines Hagel-Sturms für ihr Baby macht

Flächenbrand in Neuenkirchen: Firma steht in Flammen - Löscharbeiten durch Schaulustige behindert

Flächenbrand in Neuenkirchen: Firma steht in Flammen - Löscharbeiten durch Schaulustige behindert

Mann bietet Freundin auf Ebay zum Verkauf: „Hinteres Ende ein wenig undicht“

Mann bietet Freundin auf Ebay zum Verkauf: „Hinteres Ende ein wenig undicht“

Kommentare