Unglück in Zell am Ziller

Vater prallt vor Augen der Kinder gegen Baum und stirbt

Zell am Ziller - Was für ein tragisches Unglück: Vor den Augen seiner Kinder ist ein Familienvater aus Belgien beim Skifahren gestürzt und gegen einen Baum geprallt. Für ihn gab‘s keine Rettung.

Ein Familienvater aus Belgien ist am Sonntag beim Skifahren in Tirol tödlich verunglückt. Nach Angaben der österreichischen Polizei war der 43-Jährige im Skigebiet Zillertal Arena mit seiner Frau und drei Kindern auf einer roten Piste unterwegs gewesen. Plötzlich sei der Skifahrer gestürzt, in ein Waldstück gerutscht und dort gegen einen Baum geprallt. Einsatzkräfte versuchten noch, den Mann wiederzubeleben. Er starb jedoch noch an der Unfallstelle.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Prominente zur Wahl: Von Katzenberger bis Hallervorden

Prominente zur Wahl: Von Katzenberger bis Hallervorden

Organisierter Rucksacktrip: Reisen mit lokalen Veranstaltern

Organisierter Rucksacktrip: Reisen mit lokalen Veranstaltern

Blühende Kerzen und flüssiges Gold: Erntezeit am Bodensee

Blühende Kerzen und flüssiges Gold: Erntezeit am Bodensee

BVB nach 3:0 beim HSV Tabellenführer - 96 verpasst Sieg

BVB nach 3:0 beim HSV Tabellenführer - 96 verpasst Sieg

Meistgelesene Artikel

Nach „Irma“: Trump besucht Florida

Nach „Irma“: Trump besucht Florida

Dieser Schamane denkt, er kann mit Krokodilen schwimmen - kurze Zeit später ist er tot

Dieser Schamane denkt, er kann mit Krokodilen schwimmen - kurze Zeit später ist er tot

Bei Hochzeit und über 30 Grad: Pferd bricht vor Hochzeitskutsche zusammen

Bei Hochzeit und über 30 Grad: Pferd bricht vor Hochzeitskutsche zusammen

Erdbeben in Mexiko: Zwölf Personen aus eingestürzter Schule gerettet

Erdbeben in Mexiko: Zwölf Personen aus eingestürzter Schule gerettet

Kommentare