Unglück in Zell am Ziller

Vater prallt vor Augen der Kinder gegen Baum und stirbt

Zell am Ziller - Was für ein tragisches Unglück: Vor den Augen seiner Kinder ist ein Familienvater aus Belgien beim Skifahren gestürzt und gegen einen Baum geprallt. Für ihn gab‘s keine Rettung.

Ein Familienvater aus Belgien ist am Sonntag beim Skifahren in Tirol tödlich verunglückt. Nach Angaben der österreichischen Polizei war der 43-Jährige im Skigebiet Zillertal Arena mit seiner Frau und drei Kindern auf einer roten Piste unterwegs gewesen. Plötzlich sei der Skifahrer gestürzt, in ein Waldstück gerutscht und dort gegen einen Baum geprallt. Einsatzkräfte versuchten noch, den Mann wiederzubeleben. Er starb jedoch noch an der Unfallstelle.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Die 50 besten Abi-Mottos aller Zeiten

Die 50 besten Abi-Mottos aller Zeiten

Das sind die Schnäppchen unter den Sportwagen

Das sind die Schnäppchen unter den Sportwagen

Auf den Spuren von Karl Marx durch Westeuropa

Auf den Spuren von Karl Marx durch Westeuropa

Neuheiten in Deutschlands Freizeitparks

Neuheiten in Deutschlands Freizeitparks

Meistgelesene Artikel

Hier jagt eine verzweifelte Kuh ihren Kälbchen hinterher - denn sie ahnt das Schlimmste

Hier jagt eine verzweifelte Kuh ihren Kälbchen hinterher - denn sie ahnt das Schlimmste

Sorge im Vatikan: Benedikt und die schwindenden Kräfte

Sorge im Vatikan: Benedikt und die schwindenden Kräfte

Klo-Embargo: Mann geht seit fast vier Wochen nicht auf Toilette - aus sonderbarem Grund

Klo-Embargo: Mann geht seit fast vier Wochen nicht auf Toilette - aus sonderbarem Grund

Dieb bricht in verlassenes Hotel ein und macht Horror-Fund in Wand

Dieb bricht in verlassenes Hotel ein und macht Horror-Fund in Wand

Kommentare