Ungeschickter Arzt lässt Spenderherz fallen

Mexiko-Stadt - Mexikanischen Ärzten ist beim Transport eines Spenderherzens ein peinlicher Zwischenfall unterlaufen. Einem ungeschickten Arzt ist das Organ mitten auf die Straße gefallen.

Nach dem Aussteigen aus einem Polizeihubschrauber stolperte ein Arzt und ließ das in Plastik gehüllte Herz aus einer Kühlbox auf die Straße fallen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Der Mediziner packte das Organ wieder in die Box zurück und lieferte es im Krankenhaus ab, wo ein Patient bereits auf die Operation wartete. Ob die Implantation erfolgreich war, wurde zunächst nicht bekannt.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Bundespräsident Steinmeier sucht Ausweg aus der Krise

Bundespräsident Steinmeier sucht Ausweg aus der Krise

Einfamilienhaus stürzt ein: Kind ist lebensgefährlich verletzt

Einfamilienhaus stürzt ein: Kind ist lebensgefährlich verletzt

ZDF gewinnt internationalen Emmy mit Serie über Neonazi-WG

ZDF gewinnt internationalen Emmy mit Serie über Neonazi-WG

Simbabwe: Regierungspartei leitet Mugabes Amtsenthebung ein

Simbabwe: Regierungspartei leitet Mugabes Amtsenthebung ein

Meistgelesene Artikel

US-Kampfjet-Pilot zeichnet riesiges Geschlechtsteil an den Himmel - Militär stinksauer

US-Kampfjet-Pilot zeichnet riesiges Geschlechtsteil an den Himmel - Militär stinksauer

Überschwemmungen in Griechenland - mindestens 15 Tote

Überschwemmungen in Griechenland - mindestens 15 Tote

Schweres Busunglück in Kolumbien: Mindestens 14 Tote

Schweres Busunglück in Kolumbien: Mindestens 14 Tote

Auch Babys darunter: Polizei holt 78 Flüchtlinge aus diesen verplombten Lastern

Auch Babys darunter: Polizei holt 78 Flüchtlinge aus diesen verplombten Lastern

Kommentare