Verheerender Brand in Valparaíso

Unesco will Chile nach Feuer helfen

+
Die Unesco will in Valparaíso helfen.

Paris - Nach dem verheerenden Brand in Valparaíso hat die Unesco Chile Unterstützung zugesagt. Sie will helfen, "die Auswirkungen der Brände zu mindern". Valparaíso gehört zum Weltkulturerbe.

Die Unesco hat Chile Unterstützung nach dem verheerenden Brand in der Hafenstadt Valparaíso zugesichert. Die Kulturorganisation der Vereinten Nationen steht nach Angaben von Unesco-Chefin Irina Bokova bereit, „um zu helfen, die Auswirkungen der Brände zu mindern“. Valparaíso gehört zum Unesco-Weltkulturerbe.

Die Unesco sei entschlossen, alles in ihrer Macht stehende zu tun, um das historische Viertel Valparaísos als Zeugnis einer wichtigen Periode in der Geschichte Chiles und seiner kulturellen und wirtschaftlichen Entwicklung zu bewahren, heißt es in einer Mitteilung der Organisation vom Dienstag in Paris.

Einsatzkräfte haben inzwischen die meisten Brandherde der Feuersbrunst mit mindestens 15 Todesopfern eingedämmt. Die genaue Brandursache war auch am Dienstag noch unklar.

dpa

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Steuerfahnder heben illegale Tabakfabrik aus

Steuerfahnder heben illegale Tabakfabrik aus

Kommentare