Unbekannte klauen Auto vom Weihnachtsmann

London - Ein Unbekannter hat einem Weihnachtsmann das Auto geklaut, während er gerade im Gemeindesaal einer Kirche Geschenke an Kinder verteilte. Dabei hat er ein Missgeschick von Santa schamlos ausgenutzt.

John S. hat als Santa Claus verkleidet sein Auto vor dem Gemeindesaal einer Kirche geparkt, berichtet das Onlineportal thesun.co.uk. Drinnen warteten zahlreiche Kinder auf die Geschenke, die er im Gepäck hatte. Doch die Bescherung, die etwa eine halbe Stunde dauerte, endete für den 60-Jährigen mit einer bösen Überraschung. Als er wieder zum Parkplatz zurückkehrte, musste er feststellen, dass sein Auto verschwunden war. Ein bislang unbekannter Täter hat laut thesun.co.uk den Wagen gestohlen.

"Ich muss wohl meine Autoschlüssel verloren haben. Wer auch immer das Auto genommen hat, hat vermutlich gewartet, bis ich im Gebäude verschwunden war und dann zugeschlagen", erzählt John S.. Ein Polizist äußerte sich entsetzt über die Dreistigkeit der Tat: "Man kann sich zu dieser Zeit des Jahres kaum ein verachtenswerteres Verbechen vorstellen." Die Ermittlungen laufen.

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Meistgelesene Artikel

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein

Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein

Kommentare