Vermüllung

UN-Konferenz zum Schutz der Ozeane

+
Eine Plastiktüte schwimmt über Korallen im Roten Meer. Foto: Mike Nelsin/Archiv

New York (dpa) - UN-Generalsekretär António Guterres hat zum Auftakt einer UN-Konferenz zum Schutz der Ozeane zu verstärkten Anstrengungen für die Meere der Welt aufgerufen.

"Die Gesundheit unserer Ozeane zu verbessern ist ein Test für unseren Multilateralismus und wir können es uns nicht erlauben, durchzufallen", sagte Guterres in New York.

Er sei sich bewusst, dass es viele Hindernisse gebe. "Aber wir brauchen eine strategische Vision. Wenn wir die territorialen und rohstoffbedingten Interessen, die den Prozess schon viel zu lange blockieren, nicht überwinden, dann wird der Zustand unserer Ozeane sich weiter verschlechtern."

Vertreter der Weltgemeinschaft wollen in New York noch bis zum Freitag darüber verhandeln, wie der Schutz der Meere verstärkt werden kann. Minister aus rund 85 Ländern und täglich bis zu 2500 Teilnehmer werden erwartet, auch Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) reist an.

Weltbank zu Gefahr für Küstenstädte

UN-Konferenz zum Schutz der Meere

Ozeankonferenz des US-Außenministeriums, 2016

NOAA zu Plastikmüll in Meeren

PLOS-Studie zu Plastikmüll, 2014

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Deutschlands Weltmeister von Mexiko entzaubert

Deutschlands Weltmeister von Mexiko entzaubert

Enttäuschung bei Brasilianern - Zuber rettet Schweiz 1:1

Enttäuschung bei Brasilianern - Zuber rettet Schweiz 1:1

„Griff ins Klo, Mexiko“: Das schreibt die Presse zur DFB-Pleite

„Griff ins Klo, Mexiko“: Das schreibt die Presse zur DFB-Pleite

Public Viewing an der Freudenburg in Bassum

Public Viewing an der Freudenburg in Bassum

Meistgelesene Artikel

Mann belästigt Siebenjährige: Unfassbarer Vorfall in Drogeriemarkt 

Mann belästigt Siebenjährige: Unfassbarer Vorfall in Drogeriemarkt 

Achterbahn-Unglück: Gondel dreht plötzlich um - Menschen stürzen zehn Meter tief

Achterbahn-Unglück: Gondel dreht plötzlich um - Menschen stürzen zehn Meter tief

Autofahrerin schlägt beim Einsteigen Alarm - Polizisten machen Schock-Fund in Motorraum

Autofahrerin schlägt beim Einsteigen Alarm - Polizisten machen Schock-Fund in Motorraum

Plus-Size-Model macht im Bikini Badeurlaub und fühlt sich auf einmal fies verspottet 

Plus-Size-Model macht im Bikini Badeurlaub und fühlt sich auf einmal fies verspottet 

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.