UN-Klimachefin führt Liste der "Nature"-Wissenschaftler an

+
Die UN-Klimachefin Christiana Figueres führt die Liste der "Nature"-Wissenschaftler 2015 an. Sie ist seit 20 Jahren an den Verhandlungen zur Begrenzung der Erderwärmung beteiligt. Foto: Oliver Berg

London (dpa) - Die UN-Klimachefin Christiana Figueres ist für ihre Verdienste um den Weltklimavertrag von Paris vom Fachjournal "Nature" auf den ersten Platz der Liste bedeutender Menschen des Jahres gewählt worden.

Die 59 Jahre alte Costa-Ricanerin war seit 20 Jahren an den Verhandlungen über die Begrenzung der Erderwärmung beteiligt und ist seit 2010 Generalsekretärin des UN-Klimasekretariats. Auf der Klimakonferenz in Paris hatten sich am 12. Dezember 195 Länder geeinigt, die Erderwärmung auf deutlich unter 2 Grad zu begrenzen.

Das britische Wissenschaftsmagazin "Nature" zeichnet jedes Jahr zehn Menschen aus, die in der Wissenschaft eine besondere Rolle gespielt haben. 2015 ist auch ein Chemiker vom Mainzer Max-Planck-Institut für Chemie dabei. Der Weißrusse testet, wie Materialien sich unter sehr großem Druck verhalten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Er wiegt 131 Tonnen! Schwertransporter rutscht in Straßengraben

Er wiegt 131 Tonnen! Schwertransporter rutscht in Straßengraben

Kriegsszenen in Rio: Militär besetzt Favela

Kriegsszenen in Rio: Militär besetzt Favela

Werder zu fahrlässig im Abschluss

Werder zu fahrlässig im Abschluss

Mallorca: Groß-Demonstration gegen "Sauftourismus"

Mallorca: Groß-Demonstration gegen "Sauftourismus"

Meistgelesene Artikel

Dieser Schamane denkt, er kann mit Krokodilen schwimmen - kurze Zeit später ist er tot

Dieser Schamane denkt, er kann mit Krokodilen schwimmen - kurze Zeit später ist er tot

17-Jährige geht feiern, lässt ihr Baby eine Woche lang allein - es verhungert

17-Jährige geht feiern, lässt ihr Baby eine Woche lang allein - es verhungert

Chihuahua frisst schlafendem Besitzer zwei Zehen ab

Chihuahua frisst schlafendem Besitzer zwei Zehen ab

Vollverschleierte Frau will Nikab nicht ausziehen - und darf nicht einreisen

Vollverschleierte Frau will Nikab nicht ausziehen - und darf nicht einreisen

Kommentare