Umfrage zu 2015: Persönlich gut, für die Welt schlecht

+
Die meisten Deutschen waren persönlich mit dem auslaufenden Jahr recht zufrieden, in globaler Hinsicht bewerteten sie 2015 weniger gut. Foto: Foto: H.-C. Dittrich/Archiv

Berlin (dpa) - Die Deutschen bewerten nach einer Umfrage das Jahr 2015 aus globaler und aus persönlicher Sicht völlig gegensätzlich. 71 Prozent sagten in einer Emnid-Umfrage für die "Bild am Sonntag", für die Welt insgesamt sei es ein schlechtes Jahr gewesen (21 Prozent: ein gutes Jahr).

Fast ebenso viele - 70 Prozent - empfanden das Jahr zugleich als ein gutes für sich persönlich (27 Prozent: ein schlechtes Jahr). Mit Blick auf Deutschland waren die Antworten annähernd gleichauf geteilt (45 Prozent gut, 46 Prozent schlecht).

Das könnte Sie auch interessieren

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Meistgelesene Artikel

Experten angespannt: Asteroid raste auf Erde zu - und verfehlte sie nur knapp

Experten angespannt: Asteroid raste auf Erde zu - und verfehlte sie nur knapp

Pechvogel-Frau landet einen viralen Hit mit dem Versuch, ihr Handy zu retten

Pechvogel-Frau landet einen viralen Hit mit dem Versuch, ihr Handy zu retten

Zu Fuß von Hamburg nach Shanghai: Extremsportler bricht sich beide Füße

Zu Fuß von Hamburg nach Shanghai: Extremsportler bricht sich beide Füße

Gericht: Strafbefehle müssen in Sprache des Empfängers übersetzt werden

Gericht: Strafbefehle müssen in Sprache des Empfängers übersetzt werden

Kommentare