Umfrage: Zeit mit den Liebsten soll gesund halten

+
Zeit mit den Liebsten - und Zähneputzen: Die Menschen in Deutschland tun etwas für ihre Gesundheit. Foto: Patrick Pleul/Symbol

Nürnberg (dpa) - Um gesundzubleiben, setzen die Menschen in Deutschland auf gemeinsame Unternehmungen mit Familie, Freunden oder Haustieren. Außerdem putzen sie sich regelmäßig die Zähne.

Diese beiden Antworten landeten bei einer am Mittwoch in Nürnberg veröffentlichten Umfrage des Marktforschungsunternehmens GfK mit jeweils 71 Prozent auf Platz eins.

Damit unterscheiden sich die Antworten aus Deutschland vom weltweiten Trend: Im internationalen Durchschnitt landete ausreichend Schlaf auf dem ersten Platz, gefolgt von gesundem Essen und Bewegung. Genügend Schlaf schaffte es in Deutschland auf Platz zwei, die anderen beiden Antworten kamen auf Rang fünf und sechs. In einer repräsentativen Umfrage hatte die GfK im vergangenen Sommer 28 000 Menschen in 23 Ländern dazu befragt, wie sie sich physisch fit halten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Weihnachtsmarkt in Nienburg eröffnet

Weihnachtsmarkt in Nienburg eröffnet

IAEA-Chef verteidigt Atomdeal mit dem Iran

IAEA-Chef verteidigt Atomdeal mit dem Iran

Barkeeper: Vom Berufsrisiko Sucht und der Liebe zur Nacht

Barkeeper: Vom Berufsrisiko Sucht und der Liebe zur Nacht

Rohingya sollen zurück nach Myanmar: Wollen sie das?

Rohingya sollen zurück nach Myanmar: Wollen sie das?

Meistgelesene Artikel

Das halbe Gesicht dieser Frau verbrennt über Nacht - sie hat einen schlimmen Verdacht

Das halbe Gesicht dieser Frau verbrennt über Nacht - sie hat einen schlimmen Verdacht

TV-Reporter schreibt unheimliche Nachricht und verschwindet dann im Dschungel

TV-Reporter schreibt unheimliche Nachricht und verschwindet dann im Dschungel

Einer der gefürchtetsten Paten: Ehemaliger Mafia-Boss Toto Riina gestorben

Einer der gefürchtetsten Paten: Ehemaliger Mafia-Boss Toto Riina gestorben

Charles Manson ist tot: Mörder, Sektenführer und perverse Pop-Ikone

Charles Manson ist tot: Mörder, Sektenführer und perverse Pop-Ikone

Kommentare