Vor allem Ältere

Umfrage: Mehrheit steht zum Tanzverbot an Karfreitag

+
Das Musikverbot in Kneipen und Clubs am Karfreitag ist immer wieder Diskussionsthema. Foto: Wolfram Kastl/Archiv

Berlin (dpa) - Mehr als die Hälfte der Deutschen findet das Tanzverbot an Karfreitag einer Umfrage zufolge gut. 52 Prozent der Befragten befürworten das Musikverbot in Kneipen und Clubs an dem stillen Feiertag.

Das ergab eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov mit mehr als 1000 Teilnehmern. 38 Prozent sind demnach dagegen, 10 Prozent machten keine Angabe. Vor allem ältere Menschen sind gegen die Aufhebung des Tanzverbots: Von den Befragten ab 60 Jahren antworteten 62 Prozent entsprechend.

Das Ergebnis entspricht fast genau den Werten des Vorjahres. 2016 hatten sich 53 Prozent für die Beibehaltung des Verbots für Karfreitag ausgesprochen. 38 Prozent waren für eine Aufhebung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kein Ende der Angriffe auf Ost-Ghuta

Kein Ende der Angriffe auf Ost-Ghuta

„Winchester Line-Dancer“ in Bruchhausen-Vilsen

„Winchester Line-Dancer“ in Bruchhausen-Vilsen

Tag der offenen Tür im Domgymnasium Verden

Tag der offenen Tür im Domgymnasium Verden

DEB-Team sensationell im Finale - Biathleten holen Bronze

DEB-Team sensationell im Finale - Biathleten holen Bronze

Meistgelesene Artikel

Teenager erfährt, dass er sterben wird - und erfüllt sich seinen letzten Wunsch

Teenager erfährt, dass er sterben wird - und erfüllt sich seinen letzten Wunsch

Braut lässt sich für Hochzeit umstylen - danach ist sie nicht wiederzuerkennen

Braut lässt sich für Hochzeit umstylen - danach ist sie nicht wiederzuerkennen

17-Jährige will nur ihr Handy aufladen - und ist kurz darauf tot

17-Jährige will nur ihr Handy aufladen - und ist kurz darauf tot

Wahnsinn im Hafen von Sydney: Taucher machen unglaublichen Fund

Wahnsinn im Hafen von Sydney: Taucher machen unglaublichen Fund

Kommentare