Überraschende Wende bei Suche nach Mädchenmörder

Bellegarde - Bei der Suche nach dem Mörder der achtjährigen Ocan im südfranzösischen Bellegarde hat sich überraschend ein Mann selbst der Polizei ausgeliefert. Offenbar stand er unter massivem Alkoholeinfluss.

Der Mann gab an, sich nicht mehr daran zu erinnern, was er in der Nacht von Samstag auf Sonntag gemacht habe. Er sei “sturzbetrunken gewesen“. Bislang habe er aber nicht den Mord gestanden. Ocan wurde am Samstagabend auf dem Weg zu einer Freundin Opfer des tödlichen Überfalls. Am Sonntagmorgen um 10.30 Uhr fand ein Anwohner die Leiche des Mädchens. Ein zunächst verdächtiger Nachbar wurde inzwischen wieder freigelassen.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Steuerfahnder heben illegale Tabakfabrik aus

Steuerfahnder heben illegale Tabakfabrik aus

Nach jahrelangem Missbrauch: 23-Jährige schneidet Prediger Penis ab

Nach jahrelangem Missbrauch: 23-Jährige schneidet Prediger Penis ab

Kommentare